Sie sind Anwalt?

Sprachen

Öffnungszeiten

mo:
09:00 - 13:00 & 14:30 - 17:30
di:
09:00 - 13:00 & 14:30 - 17:30
mi:
09:00 - 13:00 & 14:30 - 17:30
do:
09:00 - 13:00 & 14:30 - 17:30
fr:
09:00 - 13:00 & 14:30 - 16:30
sa:
Geschlossen
so:
Geschlossen

Mehr anzeigen

Kurzprofil

Auch nach einer Trennung haben die „Gegner“ weiterhin eine vielfältige Beziehung zueinander. Das macht das Familienrecht zu einem besonderen Rechtsgebiet, denn häufig geht es den Beteiligten nicht mehr nur darum, die Familiensache rechtlich abzuwickeln. Die Bandbreite strafrechtlicher Tatbestände, die in diesem Zusammenhang immer häufiger auftreten, ist groß: angefangen bei der Körperverletzung und dem erforderlichen Schutz vor Gewalt, über das Nachstellen, die üble Nachrede und die Entziehung der gemeinsamen Kinder, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Anzahl der Schnittstellen zum Strafrecht ist im Familienrecht sehr groß. Als Fachanwältin für Strafrecht sind mir diese bestens bekannt.

Nach einer Trennung endet die Beziehung der ehemaligen Partner indes nicht mit dem Verfahren. Die Beteiligten werden vielmehr in den weitaus häufigsten Fällen auch im Anschluss noch miteinander zu tun haben, sei es mehr oder sei es weniger freiwillig. Eine gute anwaltliche Beratung muss diese Besonderheiten berücksichtigen und daher komplex sein.

In dieser Situation vertrete ich meine Mandanten seit zwischenzeitlich mehr als 18 Jahren, denn das Familienrecht hat neben dem Strafrecht von Beginn an einen Schwerpunkt in meiner Kanzlei dargestellt. Meine Mandanten wissen, dass ich Freude an meiner Arbeit habe und an ihrem Erfolg, und dass ich für die Interessen meiner Mandanten mit stets angemessener Distanz aber auch hoher Empathie einstehe – konsequent und kompetent.

Ich würde mich freuen, auch mit Ihnen zusammenzuarbeiten !

© Profilfoto: Christina Förster
Mehr anzeigen

Ausbildungen & Berufserfahrung

000 ratings

Mai 2003 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und als Rechtsanwältin
seit 2014 Fachanwältin für Strafrecht
seit 2003 Lehrbeauftragte der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
2001-2003 Referendariat bei dem OLG Hamm / LG Essen
1999-2003 Ruhr-Universität Bochum (Studium der Humanmedizin)
1994-1999 Ruhr-Universität Bochum (Studium der Rechtswissenschaft)

Mehr anzeigen

Mitgliedschaften

000 ratings
  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Anwaltverein Gelsenkirchen
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV
  • Rechtsanwaltskammer Hamm
Mehr anzeigen

Bewertungen von Tanja Langa

Erfahrungsberichte von Klient:innen

powered by
Noch keine Bewertungen erhalten

Tanja Langa Impressum

Kein Impressum hinterlegt

Tanja Langa bewerten

Wir benötigen nur ein paar  Daten von Ihnen, damit Frau Tanja Langa Ihnen den Bewertungsbogen per E-Mail zusenden kann.

[finditoo-listing-email-link]